Beckenboden­training

Der Beckenboden

„Was war das nochmal? Vielleicht schon mal im Zusammenhang mit der Geburt gehört? Hmm…“ Für viele Menschen ist der Beckenboden ein eher unbekannter Teil des Körpers, vielleicht auch für dich? Dabei ist er eine der aktivsten Muskelgruppen, die du hast. Er bildet zusammen mit der tiefen Rücken- und Bauchmuskulatur dein Kraftzentrum für gute Haltung und Balance. Ein aktiver und gut trainierter Beckenboden wirkt sich positiv auf deine Rückengesundheit aus, er hilft Beschwerden wie Senkungen von Blase und Gebärmutter sowie Urinverlust zu vermeiden. Harninkontinenz ist kein normaler Bestandteil des Alterungsprozesses oder nach einer Geburt, den du hinnehmen musst, weil es nun mal so ist.
Du kannst etwas dagegen tun. Starte jetzt!

Warum ein Kurs von Dorfmutti?

– in kleinen Gruppen von maximal sieben Frauen kann ich individueller auf dich und deine Bedürfnisse eingehen

– gemütliche, lichtdurchflutete Kursräume geben eine entspannte Atmosphäre

– mein Wissen durch meine zahlreichen Fortbildungen speziell im Bereich des Beckenbodens ermöglichen mir, dir ein differenziertes Training anzubieten

– du bekommst ein umfangreiches E-Book mit nach Hause, in dem du alles in Ruhe nachlesen kannst

– telefonisch klären wir vorab in einem kostenlosen Erstgespräch, was deine Ziele und Wünsche sind

– Du wünschst dir ein umfangreiches Vorabgespräch vor Ort mit individuellem Einzelcoaching, um deine Ziele für den Kurs schneller zu erreichen? Kein Problem, du bekommst in Verbindung mit einer Kursanmeldung 10% Nachlass auf eine Einzelstunde.

Du brauchst mehr Unterstützung als ich dir im Kurs geben kann? Du möchtest lieber einzeln und individueller trainieren? Neben den Präventionskursen biete ich auch Einzelbehandlungen an.

01 Einsteiger Kurs

In diesem Kurs wirst du als erstes lernen, deinen Beckenboden wahrzunehmen und ein Gespür für ihn bekommen. Nur so kannst du danach auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmt, jede einzelne Beckenbodenschicht (richtig gelesen, es handelt sich nicht um DEN Beckenbodenmuskel, sondern um mehrere verschiedene Muskelschichten!) trainieren. Dein Beckenboden sollte nicht nur kräftig, sondern auch elastisch sein, denn er muss nicht nur die Organe stützen, sondern sich auch öffnen, sei es beim Wasserlassen oder beim Geschlechtsverkehr. Du findest in diesem Kurs heraus, ob er elastisch ist und wie du dies fördern kannst. Um einen nachhaltigen Nutzen für dich zu erreichen, zeige ich dir, wie du diese Übungen leicht in deinen Alltag integrieren kannst. Außerdem bekommst du ein Beckenboden-Büchlein, in dem du vieles zu Hause nochmal nachlesen kannst.

Teilnahme

Der Kurs findet acht Mal im Freiraum in Evessen (Papenberg 9) statt.

Die nächsten Kurse starten am

Montag, 09.11.20, 11.01.21 von 18.45-19.45 Uhr

Dienstag,  10.11.20, 12.01.21 von 16.15-17.15 Uhr

Der Kurs kostet 98€.

Du möchtest Urinverlust beim Lachen, Husten oder Springen vorbeugen? Oder du hast Rückenschmerzen und die Ursache davon kann nicht festgestellt werden? Du möchtest nach der Geburt für deinen Beckenboden weiterhin nach der Rückbildung etwas tun? Du bist schwanger und möchtest das Beckenbodentraining zur Unterstützung der Geburt absolvieren? Prima! Jeder von euch ist im Kurs herzlich willkommen! Du benötigst für diesen Kurs keine Vorkenntnisse.

Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und wird je nach Krankenkasse etwas unterschiedlich zu ca. 80% bezuschusst. Bitte erkundige dich vorher bei deiner Krankenkasse.

Nein. Kläre die Teilnahme bitte trotzdem vorher mit deiner Gynäkologin ab.

Du benötigst lediglich bequeme Kleidung.

02 Fortgeschrittenen Kurs

Schön, dass du noch mehr über deinen Beckenboden wissen und weiter üben möchtest! In diesem Kurs verfeinerst du die Wahrnehmung für deinen Beckenboden, du lernst weitere Kräftigungsübungen kennen, du integrierst deinen Beckenboden tiefer in den Alltag und du erfährst mehr über die Zusammenhänge des Beckenbodens mit deinem restlichen Körper.

Teilnahme

Der Kurs findet acht Mal montags von 20-21 Uhr im Freiraum in Evessen (Papenberg 9) statt.

Die nächsten Kurse starten am

Montag,  09.11.20, 11.01.21

Der Kurs kostet 98€.

Für alle, die am Einsteiger-Kurs teilgenommen haben und noch mehr über den Beckenboden und die Zusammenhänge im Körper wissen möchten.
Der Fortgschrittenen-Kurs ist nicht von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert. Bitte kläre vorher mit deiner Krankenkasse ab, ob und wie der Kurs bezuschusst wird.
Nein. Kläre die Teilnahme bitte trotzdem vorher mit deiner Gynäkologin ab.
Du bist gern eingeladen, so lange weiter zu machen, wie du möchtest. Durch weitere Fortbildungen von mir, wird sich der Kurs laufend weiterentwickeln und es werden immer auch neue Aspekte mit einfließen.

03 Beckenboden­training nach der Geburt

Nach mehrfachen Entbindungen oder auch einer traumatischen Entbindung braucht dein Beckenboden eine besondere Pflege, um wieder eine aktive Stütze für dich zu sein. Dein Beckenboden, der vorher stark war, ist durch Schwangerschaft und (mehrfache) Geburt in Mitleidenschaft gezogen worden, es können Narben entstanden sein. Vielleicht verlierst du bei großen Belastungen, wie Husten, Niesen oder schwerem Heben Urin oder du hast Schmerzen oder weniger Gespür beim Geschlechtsverkehr. Um diesem entgegenzuwirken, kann dir ein spezielles Beckenbodentraining helfen. Außerdem zeige ich dir Möglichkeiten deine Narbe zu behandeln.

In diesem Kurs wirst du als erstes lernen, deinen Beckenboden wahrzunehmen und wieder ein Gespür für ihn bekommen. Nur so kannst du danach auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmt, jede einzelne Beckenbodenschicht trainieren. Dein Beckenboden sollte nicht nur kräftig, sondern auch elastisch sein, denn er muss nicht nur die Organe stützen, sondern sich auch öffnen, sei es beim Wasserlassen oder beim Geschlechtsverkehr. Du findest in diesem Kurs heraus, ob er elastisch ist und wie du dies fördern kannst. Um einen nachhaltigen Nutzen für dich zu erreichen, zeige ich dir, wie du diese Übungen leicht in deinen Alltag integrieren kannst. Außerdem bekommst du ein Beckenboden-Büchlein, in dem du vieles zu Hause nochmal nachlesen kannst.

Du möchtest genauer wissen, wie es um deinen Beckenboden und deinen Bauch (Thema Rektusdiastase) steht? Du möchtest deinen Körper individueller und gezielter trainieren? Ich biete einen ausführlichen Beckenboden und Bauch Check Up an, nach dessen Ergebnis wir die Übungen nach deinem Bedarf ausrichten können.

Teilnahme

Der Kurs findet acht Mal statt.

Die nächsten Kurse starten am

Dienstag, 10.11.20 20-21 Uhr (Warteliste), 12.01.21 Hebammenpraxis Elli Sonntag (Sülze 22)

Montag 09.11.20 17.30-18.30 Uhr (Achtung, dieser Kurs kann auf Dienstag von 18.15-19.15Uhr verschoben werden) Freiraum Evessen (Papenberg 9)

Der Kurs kostet 98€.

Für alle Frauen nach der Geburt. Du kannst am Kurs parallel oder nach deinem Rückbildungskurs teilnehmen.
Bitte kläre vorher mit deiner Krankenkasse ab, ob und wie der Kurs bezuschusst wird.
Nein. Kläre die Teilnahme bitte trotzdem vorher mit deiner Gynäkologin ab.
Du benötigst lediglich bequeme Kleidung.

Interesse an einem anderen Kurs?

Dann stöber doch einmal durch die Kursübersicht von Dorfmutti und schau was noch für dich dabei ist!