Über Dorfmutti

Hallo,

ich bin Anja.

Physiotherapeutin (M.A.), Expertin für den Beckenboden und Beraterin für nachhaltige Frauen- und Babyhygiene.

Mein Physio-Herz schlägt für Alltagsheldinnen, umweltbewusstes Leben, leckeres Essen und entspannende Reisen mit meiner Familie.
Ich bin Anja und ich helfe dir als Beckenbodenexpertin Freundschaft mit deinem Beckenboden zu schließen. Denn ein starker Beckenboden verhilft dir zu einer starken Mitte und mehr Lebensfreude. Getreu nach dem Motto „Fit im Becken, Freude im Leben“.
Mit meiner herzlichen, unkomplizierten Art sorge ich für eine entspannte Atmosphäre, so dass für das vertrauliche Thema ein offener Raum entsteht. Außerdem möchte ich mit meinem ergänzenden Angebot zur nachhaltigen Hygiene deinen Horizont an Möglichkeiten, die es an Hilfsmitteln gibt, erweitern. Du sollst selbst entscheiden können, was für Produkte für dich oder dein Baby das beste sind.

Das sagen meine TeilnehmerInnen

Einstiegskurs BeckenbodentrainingTeilnehmerin
Weiterlesen
„Ich finde es toll, wie du einfühlsam auf jede einzelne Frau eingegangen bist und das individuelle auch nicht während des Kurses aus dem Blick verloren hast. Super toll!“
Beckenbodentraining nach der GeburtTeilnehmerin
Weiterlesen
„Du hast den Kurs toll gemacht, ganz entspannte, persönliche, sympathische Art.“
Voriger
Nächster

Ein starker Beckenboden für starke Frauen

Egal, wie alt du bist, ob vor der Geburt oder danach, ob du Probleme mit dem Beckenboden hast oder nicht, mit dem Beckenbodentraining kannst du nie früh genug und immer beginnen. Diese versteckte Muskelschicht leistet bedeutsame Arbeit für dich und das kannst du unterstützen. So kannst du fördern, deine Kontinenz zu bewahren, dein sexuelles Erleben zu verbessern, mit einer starken Mitte durch das Leben zu gehen und deinen Rücken zu entlasten.

Entspann dich

Ich weiß, dass das Thema Kontinenz ein sehr sensibles Thema ist, aber du bist nicht allein!

Das Thema betrifft viele Frauen! Ich gehe offen, entspannt und professionell mit dem Thema um und gebe in den Kursen Raum für Fragen und Austausch, den du nutzen kannst oder auch nicht. Du entscheidest selbst, wie offen du mit dem Thema umgehst.

Meine große Leidenschaft

Nach der Geburt meines ersten Kindes habe ich meinen Beckenboden auf die nicht so schöne Art kennengelernt und weiß es wertzuschätzen, einen funktionstüchtigen Beckenboden zu haben. Seit der Erfahrung habe ich mich dem Beckenboden verschrieben und möchte, dass jede Frau weiß, dass sie etwas gegen unkontrollierten Urinverlust tun kann! In keinem Alter musst du es hinnehmen, wie es ist. Du kannst etwas ändern und ich helfe dir dabei! Ich überlege oft, ob ich mit der Kenntnis über den Beckenboden, die ich jetzt habe, mir die erste Geburt etwas leichter hätte machen können. Denn Beckenbodentraining bedeutet nicht nur Kräftigung, sondern auch ihn entspannen zu können. Eine wichtige Funktion (nicht nur) während der Geburt! Lass es uns versuchen.

Wie ich arbeite

Das wichtigste für mich ist es, individuell auf deine Bedürfnisse einzugehen und mit dir für dich passende Übungen zu erarbeiten.
Deshalb kannst du mich gern vor Kursbuchung telefonisch kontaktieren, so dass wir uns schon einmal persönlich kennenlernen und deine Fragen und Wünsche klären können.

Außerdem bilde ich mich für deine bestmögliche Beratung stetig fort und bin bei der Deutschen Kontinenzgesellschaft e.V., GreenBirth e.V. und den Stoffwindelexperten mit anderen ÄrztInnen, TherapeutInnen, Hebammen und BeraterInnen im Austausch. Du findest mich als beckenbodenspezialisierte Physiotherapeutin in der Therapeutenliste der AG GGUP.

Ich freue mich auf dich!